Julian Wagstaff, Scottish opera Composer (Edinburgh, Scotland, UK)

Home Button Music Button Contact Button Concerts Button Biography Links Button
Music title
<-Zurück
English version

Breathe Freely [Frei Atmen]
eine Kammeroper in zwei kurzen Akten


Kaufen Sie Breathe Freely von Julian Wagstaff auf Linn Records
Kaufen Sie Breathe Freely bei AmazonKaufen Sie Breathe Freely von Julian Wagstaff bei Amazon
Kaufen Sie Breathe Freely von Julian Wagstaff bei iTunes   Kaufen Sie Breathe Freely von Julian Wagstaff bei Linn Records

Eine Studio-Aufnahme von Julian Wagstaffs Kammeroper Breathe Freely ist jetzt auf dem Label Linn Records erhältlich. Ein Konzert zur Feier der Veröffentlichung der CD fand am 13. Oktober 2015 in London statt.

Im CD-Begleitheft ist das vollständige Libretto der Oper zu finden, sowohl im Englischen als auch im Deutschen (übersetzt von Julius Seyfarth). Dazu kommen Fotographien, Biographien und Programmanmerkungen. Die Künstler sind Laura Margaret Smith (Mezzosopran), Paul Curievici (Tenor), Phil Gault (Bariton), Pete Furniss (Klarinette), Mark Bailey (Cello) und Andrew Johnston (Klavier). Der Dirigent ist Derek Clark und der Produzent ist Calum Malcolm.

Die Oper dauert ca. 40 Minuten und wurde 2013 von der Universität Edinburgh zur Feier des 300-jährigen Bestehens der School of Chemistry (also dem Fachbereich Chemie) in Auftrag gegeben. Die Oper spielt gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in Edinburgh, und ist nach dem 1938 erschienenen gleichnamigen Buch von Professor James Kendall benannt. Das Buch handelt von der Anwendung von Giftgas in Kriegssituationen und den daraus resultierenden Auswirkungen auf einen zukünftigen Krieg.

Ein Video-Ausschnitt ist unten eingebettet (oder klicken Sie hier):

Klicken Sie hier, um das Programmheft von der 2013-Produktion als PDF-Datei herunterzuladen (in englischer Sprache - alle Rechte vorbehalten).

Die Oper erzählt die Geschichte von Leutnant Stanisław Hempel, einem polnischen Offizier, Chemiker und vormaligen revolutionären Sozialisten, der 1943 nach Schottland kam. Prof. Kendall hatte für Hempel ein Labor bereitgestellt.

Das Libretto und die Klavierpartitur von Breathe Freely sind jetzt bei Europa Edition in einem attraktiven, 95-seitigen Band erhältlich. Klicken Sie hier, um auf die Website des Verlags zu gelangen. (Breathe Freely is unten auf der Webseite), oder klicken Sie auf das Bild (rechts) um direkt bei PayPal zu bestellen.  

Die Partitur ist auch bei SheetMusicPlus zum sofortigen elektronischen Download erhältlich, und kann auch bei Amazon bestellt werden. Die Orchesterpartitur und Stimmen sind direkt beim Komponisten zu bestellen.

Buy the sheet music for Julian Wagstaff's chamber opera Breathe Freely online today!
Breathe Freely [Frei Atmen] bei Amazon bestellen